Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

Review: Maybelline Dream Samtig Matt Creme-Gel Make-Up

Quelle: http://www.maybelline.de/typo3temp/_processed_/csm_make-up-dream-samtig-matte-30-sand_6501729266.png
Informationen:
"Das erste soft-mattierende Make-up, das jetzt 12H Feuchtigkeit spendet.
  • Die Make-up-Innovation: eine Kombination aus soft-mattierendem Make-up und erfrischendem Gel
  • Sorgt für einen soft-mattierten, ebenmäßigen Teint und eine natürliche Ausstrahlung
  • Spendet bis zu 12H Feuchtigkeit und hinterlässt ein erfrischendes Hautgefühl
  • Sechs verschiedene Nuancen passend für jeden Hauttyp
  • Erstmals auch in der ganz hellen Nuance 01, Natural Ivory, erhältlich
  • Auch für empfindliche Haut geeignet"
Preis (Douglas): 9,99€ für 30ml


Farbe:
Ich hatte dieses Make-Up in der Farbe "30 Sand". Hier dachte ich zunächst, dass der Ton viiiieeel zu dunkel wäre - dem war aber gar nicht so. Dadurch, dass diese Foundation eine eher leichte Deckkraft hat kann man sie sehr sehr gut verblenden und ein eventuell zu dunkler Ton kann gut ausgeglichen werden.

Handhabung:
Ich habe das Dream Samtig Matt Make-Up wie immer mit einem Bufferpinsel aufgetragen und dies ging sehr sehr gut. Dadurch, dass die Textur eher cremig und nicht flüssig ist verliert sich auch kein Produkt im Pinsel.

Finish:
Das Make-Up verschmilzt super gut mit der Haut und ergibt einen ebenmäßigen Teint. Die Deckkraft ist, wie oben erwähnt, eher leicht, das Finish, wie der Name schon sagt, matt. Dennoch habe ich nochmals drüber gepudert, nötig wäre das jedoch nicht.

Haltbarkeit:
Bei der Haltbarkeit hatte ich absolut nichts zu meckern. Es hat sich kaum etwas in den Fältchen abgesetzt und auch sonst fing das Gesicht im Laufe des Tages nur minimal an zu glänzen.

Fazit:
Insgesamt sagt mir das Dream Samtig Matt Creme-Gel Make-Up von Maybelline sehr zu. Schon vor diesem Pröbchen hatte ich vor sie mir mal zu kaufen. Eventuell würde ich eine Nuance heller gehen, jedoch muss ich erstmal schauen was das Farbspektrum da so her gibt.


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...