Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

TAG: Das geht garnicht

Hallo ihr Lieben,
 
heute hatte ich mal wieder Lust auf einen Tag, den ich bei "Talasias Dreamz" gesehen habe - der "Das geht garnicht"-TAG. Es geht also um No Gos verschiedener Kategorien.
 

Essen
- Beim Thema "Essen" geht für mich absolut gar nicht Fleisch von Tieren, mit denen man Kuscheln kann, also z.B. Kaninchen. Würde ich nie nie niemals essen. Außerdem erwähnenswert in dieser Kategorie finde ich Tischmanieren. Ich finde nichts schlimmer, als wenn man nicht weiß wie man sich in einem Restaurant angemessen zu benehmen hat. Schmatzen, Messer und Gabel falsch halten - da kriege ich regelmäßig Anfälle.

Klamotten
- Colour Blocking geht für mich überhaupt nicht. Ich habe für mich eine 3 Farben-Regel aufgestellt: Niemals mehr als 3 Farben bzw. Farbgruppen in einem Outfit mischen. Am Besten nur 2!
 
Musik
- Ich persönlich stehe überhaupt nicht auf diese "Elektro/House"-Schiene - falls man es so nennen kann. Wenn ich in einem Club bin und es läuft den ganzen Abend nur Paul Kalkbrenner, Felix Jaehn, Robin Schulz und Co. dann ist der Abend für mich schon gelaufen. Ab und zu die Lieder mal im Radio, vollkommen okay! Aber nicht den ganzen Abend, das hört sich für mich dann irgendwann alles gleich an.
 
Duft
- Definitiv Kokosnuss! Viele werden jetzt stöhnen, wie man Kokos nicht mögen kann. Eine Freundin hat mal gesagt: "Es gibt Dinge, die mag man nicht. Und dann gibt es die Steigerung: Kokos!".

Jahreszeit
- Sehr schwierig. Aber am ehesten würde ich hier noch sagen - man möge mich steinigen - Sommer. Ich hasse es, wenn man schwitzt ohne sich zu bewegen, dann überall klebt. Wenn es so warm ist, dass man nicht mal jemanden umarmen möchte. Ekelhaft. Im Winter, wenn es kalt ist, kann man sich immer dicker anziehen. Aber im Sommer, wenn es heiß ist - wie viel kann man ausziehen? Bestimmt nicht alles.
 
Süßigkeiten
- Bei Süßigkeiten fällt mir grade nur ein, dass ich es absolut nicht verstehen kann, wie man Schokolade und Chips beispielsweise durcheinander essen kann. Das ist in meinem Kopf einfach nur pervers.
 
Auto
- Krass tiefergelegte Karren mit fetten Heckspoilern, am besten noch blinkenden Felgen und Musikboxen, dass einem die Ohren weg fliegen. Achja und vielleicht noch diese Tribalaufkleber an der Seite. Traumauto würde ich sagen, oder?

Mc Donalds
- Die Gurke vom Cheeseburger zu nehmen! Die Gurke ist das absolut Beste an diesem Burger, ich kann es nicht verstehen, dass kaum einer sie mag.

Personen
- Hinterlistige Personen, die vorne rum auf beste Freunde tun und hintenrum einem das Messer in den Rücken rammen. Solchen Leute verzeihe ich auch nicht mehr. Früher habe ich viel zu viel verziehen, war immer auf Friede-Freude-Eierkuchen aus. Aber solche Menschen brauche ich nicht in meinem Leben. Wer einmal belügt und betrügt, der tut es auch wieder und wieder. 

Make-Up
- Das Typische: Make-Up-Ränder, "Smokey Eyes" die eher nach Hangover aussehen etc.
 
Haare
- Bei Haaren bin ich eigentlich ziemlich tolerant. Selbst krasse Farben schocken mich nicht. Es muss halt immer zum Typ passen.

Party
- Als Gastgeber so abschießen, dass man seine eigene Party nicht mehr unter Kontrolle hat. Vor allem wenn man Zuhause feiert echt nicht gut.

Eltern
- Auf der einen Seite Kontrollfreakeltern, aber auf der anderen Seite auch solche, die ihren Kindern alles durchgehen lassen sowie alles in den Allerwertesten schieben. Wie sollen solche Kinder mal für sich alleine sorgen können?


Wie seht ihr das Ganze? Habt ihr ähnliche Meinungen?

Kommentare:

  1. Teilweise bin ich ganz ähnlicher Meinung. Nur die Gurke, die MUSS runter :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooler Tag, habe davon noch gar nichts gehört. Ich bin ganz deiner Meinung - die Gurke ist das Beste ;). Von Colourblocking bin ich auch abgeschreckt. Mir gefällt es zwar teilweise bei anderen, aber selber würde ich es nicht tragen. ;)
    Liebe Grüße, Jessy
    http://www.international-blonde.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...