Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

Blogparade: Meine TOP 3 Tipps für den Sommer

Hallo ihr Lieben!
 
Wie ihr es vielleicht schon gemerkt habt bin ich zurzeit sehr aktiv, was Blogparaden angeht. Ich finde es super spannend, was andere Bloggerinnen zu einem bestimmten Thema beizutragen haben und teile mich auch selber gerne mit. Solche Blogparaden fördern meiner Meinung nach auch enorm den Austausch unter uns Bloggern selber.
 
Nach diesem Anfangsgeschwafel komme ich nun auf das Thema der heutigen Blogparade zu sprechen. Die liebe Diana von "I need sunshine" hat wieder mal zu ihrer TOP 3 Blogparade aufgerufen (letztes Mal hat sie nach den TOP 3 Sommerblushes gefragt). Letztes Mal gab es sogar ein Gewinnspiel und ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich gelesen habe, dass ICH gewonnen habe! Ich habe mich sooo sehr gefreut und der benefit posietint ist wirklich ein Träumchen! 
 
Blogparade: Meine Top 3 Tipps für heisse Sommertage
Dieses Mal fragt Diana nach den TOP 3 Tipps für den Sommer. Ich habe mich dabei für Beautytipps entschieden und quasi meine "Summeressentials" zusammen gesucht, die für mich unerlässlich im Sommer sind.
 
Balea Haaröl

 1. Haaröl (z.B. von Balea)

Haaröl ist für mich vor allem im Sommer unerlässlich. Meine Haare sind ständig Föhnhitze und dem Glätteisen ausgesetzt und total strapaziert und trocken. Kommt dann noch die Hitze von außen, gepaart mit Chlor- oder Salzwasser oder auch einfach nur Schweiß hinzu, kann man meine Spitzen vergessen. Seit geraumer Zeit knete ich deshalb nach jedem Haare waschen Öl in meine Spitzen und die Längen (am Ansatz bin ich etwas vorsichtiger). Außerdem kommt jeden Abend über Nacht noch eine gute Portion in meine Haare und je nachdem, wie strohig sie mal wieder aussehen, auch als Finish zu jedem Styling. Was auch super toll aussieht ist, wenn man leichte Locken hat (idealerweise schon von Natur aus) und dann noch Öl in die Längen gibt - das unterstützt diesen lockerleichten Beachlook nochmal total!



Sonnenmilch Bioderma La Roche-Posay Sun Dance

2. Sonnenmilch (z.B. von Bioderma, La Roche-Posay, Sun Dance)

Sonnenmilch ist für mich seit meiner Aknezeit ein wichtiger Bestandteil geworden. Meine Hautärztin hat mir nämlich erklärt, dass ich vor allem im Gesicht auf zu hohe Sonneneinstrahlung achten sollte, da sich sonst Pigmentflecken bilden könnten - worauf ich natürlich absolut keine Lust habe! Die beiden von La Roche-Posay hat sie mir daraufhin in Massen mitgegeben, die von Bioderma habe ich vor Kurzem zugeschickt gekriegt (eine Review zu den Produkten folgt!). Vor allem diese kleinen Tuben sind superpraktisch für in die Handtasche, so hat man für jeden Sonnentag die perfekte Portion dabei.

dm Sun Dance Carotin Sonnenspray


Für meinen Körper setze ich jedoch eher auf bräunungsverstärkende Produkte. Ich wollte mir schon immer mal ein Sonnenöl kaufen, habe jedoch Angst, dass ich mich verbrenne. Zwar habe ich einen mittleren Hauttyp, aber so richtig traue ich einem LSF 6 oder ähnlichem nicht. Für meinen letzten Sommerurlaub habe ich mir deshalb dieses Carotin Sonnenspray von Sun Dance gekauft (ähnliche gibt es auch von Nivea). LSF 15 reicht für mich vollkommen aus und ich liebe einfach dieses Sprays, weil sie so viel schneller aufgetragen sind als normale Sonnenmilch.



Epilierer Braun Silk-épil 7

3. Epilierer (z.B. von Braun)

Ein eher lästiger Part für uns Frauen: Bein-/Achsel-/Ganzkörperrasur. Viele Jahre habe ich mit lästigem Nassrasieren verbracht, dabei musste ich an den Beinen jeden 2. Tag ran um ein seidigglattes Ergebnis zu erzielen. Einfach lästig. Vor einem Vierteljahr habe ich mich deshalb für's Epilieren entschieden. Am Anfang muss man dafür wirklich hart im Nehmen sein, aber das Ergebnis spricht einfach für sich. Zwar nimmt der einzelne Rasierakt an sich mehr Zeit in Anspruch als die Nassrasur, jedoch hat man auch länger etwas davon. Mittlerweile komme ich drei bis vier Wochen ohne Rasur aus. Die Haare wachsen viel dünner und heller nach, sodass man erst beim genauen Hinsehen erkennt, wie lang die Haare eigentlich schon wieder sind.

Epilierer Braun Silk-épil 7


Vielleicht habt ihr euch in einigen meiner Sommertipps wiedererkannt, vielleicht habt ihr aber auch ganz andere. Schreibt mir doch gerne, wenn auch ihr an dieser Blogparade teilgenommen hat, sodass ich mir eure Tipps ansehen kann!

Kommentare:

  1. Freut mich riesig, dass du diese Runde wieder dabei bist <3 Und toll, dass dir der benefit posietint so gut gefällt :-)

    Haaröl verwende ich auch fast jeden Tag, da ich so trockene Haare habe und vor allem meine Spitzen die Extra-Pflege gut gebrauchen könnt. Stimmt, der Tipp mit dem Epilierer ist toll. Daran hatte ich gar nicht gedacht. Die La-Roche Posay Sonnencreme für das Gesicht habe ich auch und verwende sie ebenfalls sehr gerne. Erst heute morgen habe ich wieder zur ihr gegriffen, obwohl ich noch ein paar andere zur Auswahl habe ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der posietint ist toll, vielen Dank nochmal :)

      Ist doch klar, dass ich wieder bei deinen TOP 3 mitmachen, ich fiebere jedes Mal wieder der nächsten Runde entgegen und bin gespannt, was du dir beim nächsten Mal einfallen lässt :)

      Löschen
  2. Da sind ja tolle Sachen dabei, über das Epilieren habe ich nun schon so viel Gutes gehört, da muss ich mich auch mal heranwagen ;)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das auf jeden Fall, ich kann es nur empfehlen :)

      Löschen
  3. Ich wollte das Epilieren diesen Sommer eigentlich auch ausprobieren, aber habe mich dann doch nicht getraut :D
    Vielleicht probiere ich es ja irgendwann mal aus... Rasieren ist schon ziemlich lästig, vor allem im Urlaub!

    Liebe Grüße, Annika
    TheJournalite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch lange Zeit nicht getraut - immer einmal angesetzt und dann bin ich schon fast gestorben vor Schmerzen :D aber es wird weniger, schon mit der zweiten Anwendung!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...