Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

Review: Garnier Hautklar 3in1 Reinigung + Peeling + Maske

Quelle: http://www.garnier.de/~/media/garnier%20local/de-de/prd-facecare/facecare_brands_pureactive/prod-p10017-big.ashx?h=360&la=de-DE&w=275
Vor einiger Zeit gab es bei Garnier die Möglichkeit dieses Garnier Hautklar Produkt für sieben Tage zu testen. Da ich zu dieser Zeit (mittlerweile ist es besser geworden) unter sehr starken Unreinheiten litt, habe ich da natürlich sofort zugegriffen um für euch zu testen. Natürlich kann man über einen solch kurzen Zeitraum nicht viel zur Wirkung sagen, aber auch Handhabung, Geruch etc. sind für mich bei einem solchen Produkt wichtig.

Produktinfo:

"Schöne, ebene Haut ohne viel Aufwand - dank Reinigung, Peeling und Maske in einem Produkt!

Für ein besonders bequemes Reinigungs- und Pfelegprogramm kombiniert Garnier drei Produkte in einem. Hautklar 3in1 kann als Reinigung, Peeling oder Maske angewendet werdne - für eine Haut, so rein wie nie.

1. Reinigung: reduziert übermäßige Talgproduktion
2. Peeling: reinigt porentief
3. Maske: verfeinert das Hautbild."

Inhaltsstoffe:

"4 hochwirksame Wirkstoffe für Problemhaut

Die bewiesene Wirksamkeit von Garnier Hautklar beruht auf 4 natürlichen Wirkstoffen, die hartnäckige Hautprobleme optimal bekämpfen. Eukalyptus ist für seine erfrischenden Eigenschaften bekannt. Zink hilft dabei, die für Hautentzündungen verantwortlichen Bakterien zu bekämpfen. Salizylsäure wirkt antibakteriell und mildert somit Hautirritationen. Mikro-Partikel aus Bimsstein entfernen Hautunreinheiten."

Anwendung:

"1. Reinigung: Auf das angefeuchtete Gesicht auftragen und gründlich mit Wasser abspülen. Täglich anwenden.
2. Peeling: Auf das angefeuchtete Gesicht auftrage, mit kreisenden Bewegungen einmassieren und gründlich mit Wasser abspülen. Täglich anwenden.
3. Maske: Auf das Gesicht auftragen, 3 Minuten einwirken lassen und gründlich mit Wasser abspülen. 2-3 Mal pro Woche anwenden."

>> Bei meinen drei Testpröbchen, die jeweils für eine Anwendung gereicht haben, habe ich zunächst gepeelt und dann das Produkt noch als Maske einwirken lassen. Das Peeling hat mir positiv gefallen, da ich es lieber habe, wenn die Peelingkörner eher klein und fein sind, als grob. Dies war hier glücklicherweise der Fall. Das erfrischende Gefühl, durch den Eukalyptus und die Salizylsäure empfand ich als sehr angenehm, manch einem könnte es jedoch zu "scharf" vorkommen. Beim Einwirken hat man außerdem sehr gut den Maskeneffekt merken können, denn das Produkt zieht leicht in die Haut ein bzw. wird leicht hart.

Preis für 150ml (Amazon): 9,79€

Fazit:

Alles in allem empfand ich die Benutzung dieses Produkts als sehr angenehm. Feine Peelingkörnchen, ein ausreichender Maskeneffekt und ein erfrischendes Gefühl nach der Reinigung - genau so habe ich es gerne. Zur Pflegewirkung kann ich wie gesagt nicht allzu viel sagen. Wenn man unter Akne leidet sollte man die Anwendung dieses Produktes wahrscheinlich sowieso erstmal mit seinem Hautarzt abklären. Ohnehin bin ich der Meinung, dass man Akne alleine mit Drogerieprodukten nicht bekämpfen kann. Leidet man aber nur unter kleineren Unreinheiten könnte ich mir vorstellen, dass man über einen ausreichend langen Zeitraum doch eine Besserung erzielen kann. Allerdings finde ich den Preis von fast 10€ schon recht teuer für solch ein Produkt.

Kommentare:

  1. Von Garnier hatte ich auch mal ein Gesichtswässerchen, welches gegen Hautunreinheiten wirkte, das fand ich sehr gut. Dieses Produkt kannte ich bisher gar nicht (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Habe mir das Produkt gestern auch gekauft...allerdings im Rossmann und dort für nur 2,79€ ...Amazon scheint da ein ganz gutes Geschäft zu machen. :-D
    LG Sandra
    [plentylife.blogspot.de]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings! Ich habe es grade nochmal überprüft ob ich mich vielleicht verlesen habe und es ein Dreierpaket war aber nein - eine ganz normale Tube für fast 10€ ...

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...