Home   |   About   |   Journalism   |   Music   |   Beauty   |   Movies   |   Lovely Blogs   |   Impressum

Die ersten Sonnenstrahlen ...

So langsam neigt sich das erste warme Wochenende diesen Jahres dem Ende zu. Ich habe es in vollen Zügen genossen!
 
 
 
Am Freitag musste ich nur dreieinhalb Stunden arbeiten. Sofort danach habe ich mich raus in die Sonne gelegt, Musik gehört, Candy Crush gespielt und vor mich hin gebruzzelt. 
 
http://photos-b.ak.instagram.com/hphotos-ak-xap1/10358445_876104255749105_1773435935_n.jpg 
 
Ich hatte mich schon den ganzen Vormittag darauf gefreut meinen neuen Bikini "auszuführen". Leider war das Bräunungsergebnis für mich nicht wirklich zufriedenstellend. Ich werde eigentlich ziemlich schnell braun, aber irgendwie nur im Ausland und nicht in Deutschland. Obwohl ich zwei Stunden in der Mittagssonne lag hatte ich kaum Bikiniabdrücke.

Samstag war ich dann mit meinem Freund shoppen. Naja, eigentlich wollte ich nur ein Geburtstagsgeschenk für meinen Bruder kaufen, der nächste Woche 16 wird, aber daraus wurde leider nichts. Stattdessen habe ich mir dann ein sommerlich-luftiges Kleid gekauft.
Nachmittags sind wir zu Verwandten von Tim gefahren und haben dort im Garten gesessen und Kuchen und Erdbeeren gegessen. Tims Patenkind war auch da, ebenso wie ihre große Schwester. Ich liebe sie, weil sie mich sooo sehr an mich erinnert, als ich noch jünger war.

http://photos-a.ak.instagram.com/hphotos-ak-xap1/10453743_1622260211331640_2146469546_n.jpg 
 
Die Kleine ist sooo süß, auch wenn sie ganz schön biestig sein kann und den Unterschied zwischen streicheln und hauen noch nicht ganz raus hat. Aber es freut mich riesig, dass sie mich mittlerweile schon erkennt, auf meinem Schoß sitzen bleibt und mit mir spielen möchte.

Abends waren Tim und ich im Kino "Bad Neighbors" gucken. Normalerweise gehen wir immer nur für Horrorfilme ins Kino, das war glaube ich wirklich eine Premiere. Tim fand den Film super, ich fand ihn okay. Er war ganz lustig, aber irgendwie gab es nicht wirklich einen Höhepunkt im Film, es war alles gleich spannend oder auch eben nicht.

Sonntags waren wir dann spontan nochmal bei Tims Verwandten und wieder bei den beiden Kids. Die Große wollte unbedingt eine Wasserschlacht machen, aber das Wasser war für mich einfach viel zu kalt, weshalb sie dann am Ende die Einzige war die komplett nass war. Aber sie hatte ihren Spaß, das ist das Wichtigste.

http://photos-e.ak.instagram.com/hphotos-ak-xfp1/10448889_1426947310913004_1139479016_n.jpg 
 
Abends war ich dann zur Abwechslung mal bei meiner Familie. Wir waren gemeinsam essen und ich habe mein neues Kleid ausgeführt. Nach dem Essen bin ich dann spontan doch nochmal mit Tim zu einem Freund gefahren, wo wir dann gemütlich nochwas im Garten gesessen haben. Sogar um 22 Uhr konnte ich noch ohne zu frieren in meinem luftigen Kleidchen draußen sitzen, das liebe ich am Sommer! (Aber für mich muss es definitiv nicht noch wärmer werden, als es jetzt ist/war.)

Gleich fahre ich noch zu meinen Mädels und wir machen einen kleinen Spielenachmittag, sowie abends unsere berühmt-berüchtigte Pizza. Und dann ist das lange Wochenende auch schon wieder vorbei und ich habe einfach überhaupt keine Lust auf diese Woche, weil sie so anstrengend und lang werden wird und ich bis Freitag keine Zeit für Freizeit, Freunde usw. haben werde ... Und damit auch nicht zum bloggen :(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...